Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

oegfmm-gv-2012

30. 3. 2012 - ÖGfMM Arbeitsgruppentreffen und Generalversammlung 2012


Freitag den 30. März 2012 Ort: Sitzungssaal am Rennweg (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)
RENNWEG 8, 1030 WIEN (nähe Schnellbahn S 1,2,3 – Haltestelle Rennweg)

  • Arbeitsgruppentreffen zwischen 14:00 - 17:00 Uhr
  • Pause / Vorstandssitzung 17:00 - 17:30 Uhr
  • Generalversammlung 17:30 Uhr

Arbeitsgruppentreffen (Inhalte nach Vorgabe der ArbeitsgruppenleiterInnen)

  • Musikermedizin
  • Musikpsychologie
  • Musikwirkung
  • Lehre und Ausbildung
  • Prävention von Musikererkrankungen
  • Wissenschaft und Forschung (AG Treffen bereits am Dienstag 20.3 im MDW-Wissenschaftsseminar)

Vorläufige Tagesordnung der Generalversammlung

  • 1.) Begrüßung
  • 2.) Berichte des Präsidiums
  • 3.) Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • 4.) Bericht des Kassiers
  • 5.) Bericht der RechnungsprüferInnen
  • 6.) Entlastung des Vorstands
  • 7.) Neuwahl der organschaftlichen Vertreter
  • 8.) Bestellung der Arbeitsgruppenleiter
  • 9.) Verleihung von Ehrenmitgliedschaften
  • 10.) Aktuelles
  • → a) Procedere zur Aufnahme weiterer Mitglieder
  • → b) Zusammenarbeit mit Schwestergesellschaften
  • → c) Tagungsplanung 2013
  • → d) Musikerpsychologisches Meeting 2012
  • → e) Öffentlichkeitsarbeit
  • → f) [muge.at]
  • → g) Steuerbegünstigung ? (Spenden absetzbar) § 4a Z 1 lit e EStG 1988
  • → h) Kooperation mit der DGM-Tagung 2015 in Wien

Formale Vorgaben:

  • Spätestens 10 Tage vor dem Termin per E-Mail an die vom Mitglied dem Verein bekanntgegebene oder E-Mail-Adresse einladen.
  • Die Anberaumung der Generalversammlung hat unter Angabe der Tagesordnung zu erfolgen. Die Einberufung erfolgt durch den Vorstand
  • Die Übertragung des Stimmrechtes auf ein anderes Mitglied im Wege einer schriftlichen Bevollmächtigung ist zulässig, wobei auf jedes anwesende Mitglied maximal 2 Stimmen übertragen werden dürfen.
  • Unabhängig von der Zahl der Teilnehmer beschlussfähig, sofern sie ordnungsgemäß anberaumt wurde.
  • Beschlussfassungen in der Generalversammlung erfolgen mit einfacher Mehrheit
  • Den Vorsitz in der Generalversammlung führt der Präsident
  • Abstimmungen zu personellen Belangen finden auf Antrag eines Mitglieds in schriftlicher geheimer Wahl statt.
  • Über den Verlauf jeder Generalversammlung ist ein Protokoll zu führen.
  • Die Wahlen der Vorstandsmitglieder werden von einer Wahlkommission aus drei Personen geleitet, zu denen auch kandidierende Mitglieder gehören können.

Allgemeine Aufgaben der Generalversammlung

  • Beschlussfassung über den Voranschlag zur Verwendung der materiellen Mittel
  • Entgegennahme und Genehmigung des Rechenschaftsberichts und des Rechnungsabschlusses unter Einbindung der Rechnungsprüfer
  • Wahl und Enthebung der Mitglieder des Vorstands und der Rechnungsprüfer
  • Genehmigung von Rechtsgeschäften zwischen Rechnungsprüfern und Verein
  • Entlastung des Vorstands
  • Festsetzung der Höhe der Mitgliedsbeiträge
  • Verleihung und Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft
  • Beschlussfassung über Statutenänderungen und die freiwillige Auflösung des Vereins
  • Beratung und Beschlussfassung über sonstige auf der Tagesordnung ste- hende Fragen.
  • Wahl und Enthebung von Arbeitsgruppenleitern mit Sitz und Stimmrecht im Vorstand

ÖGfMM Statuten

Permalink oegfmm-gv-2012.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/12 22:32 (Externe Bearbeitung)

oeffentlich