Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

2013-12-09-ag-praevention-orf

Treffen der ÖGfMM Arbeitsgruppe Prävention am 9.12.13 im ORF Funkhaus

Treffen der ÖGfMM Arbeitsgrupp zum Thema „Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz“

In der seit 1.1.2013 geltenden Fassung des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes ist die Verpflichtung zur Evaluierung arbeitsbedingter physischer und psychischer Belastungen festgelegt. Die Aufgabe richtet sich an die Arbeitgeber, die zur Umsetzung in der Regel ArbeitsmedizinerInnen und ArbeitspsychologInnen heranziehen. Es existieren wohl Leitfäden und einschlägige Empfehlungen, die konkreten Modalitäten einer Evaluierung bleibt den Unternehmen überlassen. Musikerarbeitsplätze sind ebenfalls zu evaluieren. Die Ermittlung und Beurteilung von Gesundheitsgefahren bei psychischer Belastung, insbesondere die Auswahl von methodischen Verfahren und die Erarbeitung von Maßnahmen im Betrieb, sind Thema einer Veranstaltung der Arbeitsgruppe Prävention der ÖGfMM.

Dr. Karl Böhm, Arbeits-mediziner des ORF, lädt alle interessierte Kolleginnen und Kollegen zu einem Erfahrungsaustausch am 9. Dezember 2013 in das ORF-Funkhaus Wien IV Argentinierstraße 31a 3. Stock Radio-direktionssitzungsaal ein.

Weitere Informationen bei Dr. Karl Böhm unter 0664 627 80 30.

Permalink 2013-12-09-ag-praevention-orf.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/12 22:32 (Externe Bearbeitung)

oeffentlich